Volontariat

dreamstime_xs_19972288Was eine Berufsausbildung im kaufmännischen oder handwerklichen Bereich ist, ist ein Volontariat im Journalismus, also eine recht praxisnahe Ausbildung, die meistens direkt in einer oder mehreren Redaktionen stattfindet.

Ein „Volo“, wie man es umgangssprachlich abkürzt, dauert – je nach Verlag oder Sender zwischen 18 und 36 Monaten. Aber im Gegensatz zu staatlich anerkannten Ausbildungsberufen sind Volontariate inhaltlich nicht einheitlich geregelt, d. h. sie unterscheiden sich teilweise sehr stark und sind schwer vergleichbar.

Die Zugangsvoraussetzung ist ebenfalls unterschiedlich. Meist wird ein vorangegangenes Studium verlangt, das erfolgreich abgeschlossen wurde. Manchmal genügt ein Abitur, seltener mittlere Reife.