Medienakademie Ruhr

Die Medienakademie Ruhr entstand aus der Journalistenschule Ruhr und ist die Aus- und Weiterbildungsstätte der Volontäre und Redakteure der Zeitungsgruppe Thüringen und der Funke-Mediengruppe. Das Angebot richtet sich aber auch an Externe. Die Bewerbung erfolgt auf eine der Volontärstellen der Redaktionen. Es findet ein Assessment Center statt, in dem Wissenstests und praktische journalistische Aufgaben gestellt werden. Voraussetzungen für die Bewerbung sind neben einem abgeschlossenen Universitäts- oder Fachhochschulstudium bzw. einer abgeschlossenen Berufsausbildung  journalistische Praktika oder eine freie Mitarbeit in einer Redaktion. In den Weiterbildungsseminaren können Redakteure oder freie Journalisten ihr Handwerk durch Grund- und Fachseminare sowie Workshops speziell im Bereich des Onlinejournalismus vertiefen und erweitern. Die Kurse dauern eine Woche und werden in Essen oder in Erfurt angeboten.

 

Zur Medienakademie Ruhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen